Advent, Advent mein Oberschenkel, Bauch, Trizeps, … brennt!

Wir glauben schon jetzt zu wissen, dass bei Einigen von euch die Adventszeit genau so klingt. Und wisst ihr was? Ihr seid selber schuld! 🙂

Advents WOD Einsendungen

Besten Dank für eure Einsendungen für die Advents Workouts!Denkt daran, ihr habts euch selbst eingebrockt 😉

Gepostet von CrossFit Züri Oberland am Mittwoch, 28. November 2018

Aber für alle die fleissig mitgemacht haben, gibt es auch eine kleine Überraschung! Jedoch nur, wenn Ihr an Eurem WOD-Tag auch in der Box seid. Und nein, ein Blick morgens auf die Homepage bringt nichts, das WOD wird im Dezember erst Abends um 20:00 Uhr veröffentlicht 🙂

Wir wünschen Euch viel Spass und eine schöne Advents-WOD Zeit!

Zur Weihnachtszeit gehören aber nicht nur harte Trainings. Weihnachtsmärkte, Glühwein und Guetzli dürfen definitiv auch nicht fehlen. Damit Ihr fast ohne schlechtem Gewissen schlemmen könnt, haben wir für euch unsere 3 Lieblings-Fitness Weihnachtsguetzli zusammengestellt.

Bananen Low Carb Cookies

  • 2 reife Bananen
  • 120 g Haferflocken
  • 20 g Whey Protein Natur oder Backprotein (Foodspring)
  • 35 g Walnüsse

Zubereitung:

Für den Teig mischt ihr einfach die Bananen mit den Haferflocken und dem Proteinpulver in einer Schüssel zusammen. Aus dem Teig runde Cookies formen und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Anschließend für 15- 18 Minuten bei 180 Grad in den Backofen. Abkühlen lassen und genießen.

Chocolate Chip Protein Cookies

  • 50 g Schoko Whey
  • 250 g Magerquark
  • 80 g gehackte Mandeln
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • Zimt und Vanille
  • 1 zerdrückte Banane
  • 20 g zuckerfreie Schokostückchen
  • 2 EL zuckerfreies Kakaopulver

Zubereitung:

Ihr heizt den Backofen erst auf 180 Grad vor. Dann vermischt ihr alle Zutaten in einer Schüssel zu einem klebrigen Teig. Backpapier auf’s Backblech, Chocolate Chip Protein Cookies formen und auf dem Blech verteilen. Die Protein Cookies müssen ungefähr 20 Minuten backen, bis sie leicht kross oben drauf werden.

Chia Cranberry Protein Cookies

  • 100 g zarte Haferflocken
  • 15 g Chiasamen
  • 40 g Cranberries
  • 30 g gehackte Walnüsse
  • 50 g Mandelmehl
  • 300 g fettarmer Joghurt
  • 60 g Schoko oder Vanille Whey, je nach Geschmack

Zubereitung:

Die Zubereitung der Chia Cranberry Protein Cookies ist genauso wie bei den Chocolate Chip Protein Cookies.

Viel Spass beim nachbacken und geniessen. Wenn ihr wissen wollte ob eure Guetzli auch schmecken, die Ladys hinter der Theke oder auch die Coaches stellen sich als Testesser/innen sicher sehr gerne zur Verfügung 😉

Wir wünschen euch allen eine besinnliche, schöne, stressfreie und sportliche Adventszeit!

Euer CrossFit Züri Oberland Team

CategoryNews
Write a comment:

*

Your email address will not be published.

Logo CrossFit Zueri Oberland Footer   
     © 2016 CrossFit Züri Oberland

Follow us: